PKV Beitragsanpassung der Inter für 2020

Neu- und Bestandskunden der Inter müssen 2020 mit einer Beitragsanpassung ihrer PKV rechnen. Davon betroffen sein können auch Tarife, die bereits im Vorjahr erhöht wurden. Dem Datenbestand der GEWA-COMP nach, ist allerdings auch von einer Prämiensenkung und Beitragsstabilitäten bei einigen PKV-Tarifen auszugehen.

Bei welchen Tarifen der Inter findet 2020 voraussichtlich eine Beitragsanpassung statt?

Zum 01.01.2018 kam es bereits zu Erhöhungen bei der Inter. Davon betroffen waren die QualiMed-Tarife Basis, Premium und Exklusiv. Auch 2020 gibt es dem Datenbestand der GEWA-COMP nach Beitragsanpassungen bei einigen dieser Tarife. Zusätzlich ist mit Erhöhungen vor allem bei den Beitragsrückerstattungstarifen sowie den Bausteinen Ambulant, Stationär und Dental zu rechnen.

 

Unisextarife - Erwachsene

QualiMed Exklusiv 1200 U (QME1200U)               1 % bis 2 %
QualiMed Exklusiv 600 U (QME600U)                   5 % bis 7 %
QualiMed Premium 1200 U (QMP1200U)            2 % bis 3 %
QualiMed Premium 600 U (QMP600U)                 8 % bis 9 %

Welche weiteren Tarife können betroffen sein?

QualiMed Basis 1200 U (QMB1200U)
BL
BL S10
BL S20
BLL S10
BLL S20
BSS
BSS 1
CC
CC S20
CC S20
CCL
CCL S10
CCL S20
CCS
CL
CL S10
CL S20
CLL
CLL S10
CLL S20
SLL
SL
VK
G110
G115
G120
G125
G210
GV

 

Benötigen Sie mehrere Informationen? Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gern - Jetzt kostenfrei informieren.


Die Datenschutzrichtlinien und Erstinformation habe ich zur Kenntnis genommen.

 

Ambulante Tarife
AH100/0
AH100/1
AH100/2
AH100/3
AH100/4
AH100/5

Stationäre Tarife
BSZ
KH 100/1
KH 100/2
KH 100/3
S 110
S 120
VW

Dentale Tarife (Zahn)
Z 110
Z 120
Z 130
ZHN100
ZHN90

 

Welche Tarife der Inter bleiben 2020 voraussichtliche beitragsstabil oder werden gesenkt?

Aktuell lässt sich nur von einer Beitragssenkung bei der Inter ausgehen. Dies betrifft den Erwachsenen-Tarif QualiMed Basis 600 U (QMB600U), der um zwei Prozent gesenkt werden könnte. Allerdings gibt es voraussichtlich einige Beitragsgarantien bei dem Versicherer:

Erwachsene Tarife

QualiMed Basis 1200 U (QMB1200U)
QualiMed Premium 300 U (QMP300U)
QualiMed Exklusiv 300 U (QME300U)

Jugendliche und Kinder Tarife

QualiMed Exklusiv 1200 U (QME1200U)
QualiMed Exklusiv 600 U (QME600U)
QualiMed Premium 1200 U (QMP1200U)
QualiMed Premium 600 U (QMP600U)
QualiMed Basis 600 U (QMB600U)
QualiMed Basis 1200 U (QMB1200U)
QualiMed Premium 300 U (QMP300U)
QualiMed Exklusiv 300 U (QME300U)

 

Was bedeutet das konkret?

2020 nimmt die Inter einige Beitragsanpassungen im Bestands- und Neukundengeschäft der PKV vor. Das bedeutet, es finden Beitragserhöhungen statt. Allerdings gibt es auch eine Beitragssenkung und ein Großteil der Kinder- und Jugendlichentarife bleibt beitragsstabil.
Um mit Sicherheit sagen zu können, welche Tarife und in welchem Ausmaß von der Beitragsanpassung betroffen sind, bleibt abzuwarten. Doch in den nächsten Wochen wird die Inter entsprechende schriftliche Mitteilungen an ihre Kunden versenden. Wer von einer Beitragsanpassung betroffen ist, hat verschiedene Optionen, dieser entgegenzuwirken.

 

Was kann ich tun, wenn ich von einer Beitragserhöhung betroffen bin?

Eine Beitragsanpassung ist für die Kunden ärgerlich. Und doch ist sie notwendig, damit das Unternehmen seinem Leistungsversprechen nachkommen kann. Denn steigende Gesundheitskosten machen es unverzichtbar, dass die Krankenversicherer in regelmäßigen Abständen ihre Prämien entsprechend anpassen. Als Kunde haben Sie jedoch verschiedene Möglichkeiten, um darauf zu reagieren:

Mit der Beitragserhöhung entsteht für Sie ein Sonderkündigungsrecht. Sie können also ihren Vertrag kündigen und zu einem anderen Versicherer wechseln. Allerdings nimmt jede Gesellschaft laufend Beitragsanpassungen vor. Außerdem entstehen deutliche Nachteile, wenn eine private Krankenversicherung gekündigt wird. So müssen Sie erneut Gesundheitsfragen beantworten und mit Wartezeiten rechnen. Außerdem entfallen Ihre bereits gebildeten Altersrückstellungen. Diese sorgen dafür, dass der Beitrag im Alter stabil bleibt.

Eine meist bessere Lösung ist ein interner Tarifwechseln. Denn die Kunden müssen keine Gesundheitsfragen beantworten. Auch entfallen die Wartezeiten und die Altersrückstellung werden im Regelfall beibehalten. Als Voraussetzung gilt jedoch, dass Sie in einen Tarif wechseln, der dieselben oder geringere Leistungen vorsieht.

Auch wenn der interne Tarifwechsel in den meisten Fällen als die beste Option gilt, sollte das Vorgehen individuell geprüft werden. Denn durch den Wechsel in einen leistungsschwächeren Tarif entstehen Nachteile, die nicht außer Acht gelassen werden dürfen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, einen unabhängigen Versicherungsmakler zurate zu ziehen. Unsere kompetenten Mitarbeiter der KVoptimal.de GmbH gehen gerne mit Ihnen Ihre Möglichkeit durch und prüfen für Sie die Wechseloptionen bei der Inter.

  • Buchen Sie hier ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns

 

Sie interessieren sich für eine Krankenversicherung bei der Inter?

Die Inter bietet Krankenversicherungen für alle Branchen. Spezielle Tarife hält das Unternehmen allerdings für Personen im Heilwesen und im Handwerk bereit. Außerdem bietet die Inter Krankenversicherung eine moderne, digitale Kundenbetreuung. So können Versicherte ihre Belege und Rechnungen nicht nur online einreichen beziehungsweise abrufen. Sondern auch komfortabel per App hochladen.

Bevor Sie sich jedoch für eine PKV bei der Inter oder einem anderen Anbieter aussprechen, empfehlen wir Ihnen, sich zuvor über die private Krankenversicherung zu informieren. Die folgenden Ratgeber befassen sich mit wichtigen Themen und häufig gestellten Fragen zur PKV:

 

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)