Die Fassade bröckelt - Beitragssteigerungen Central

Häufig stellt sich der Markt der Frage des Kunden, wie sicher sind unsere Beiträge im Alter?

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Beitragssteigerung vieler Tarife - Barmenia 01.01.2017

In den letzten Wochen berichteten wir schon über steigende Beiträge einiger Versicherer. Heute schließen sich konkrete Daten der Barmenia an.

Gerade die Serie VC und Easyflex sind zu Teilen von einer Beitragsanpassung betroffen. Die Beitragssteigerung ist bei den von uns bekannten Daten bis zu 90 € und 26 % monatlich. Anders als bei unseren bisherigen Berichten ist jedoch bei der Barmenia zu sagen, dass diese bisher nicht mit überdurchschnittlichen Beitragsanpassungen in Erscheinung traten und eher als beitragsstabil und bisher planbar anzusehen sind.

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Teure Aussichten für Kunden der Central Krankenversicherung?

Teure Aussichten für Kunden der Central Krankenversicherung?

Die Central Krankenversicherung leidet – wie alle Privatversicherer – auch unter sinkenden Zinserträgen und steigenden Kosten für Gesundheit. Aber besonders für die Central erwarten wir demnächst im Vergleich zu anderen Krankenversicherern überdurchschnittlich stark steigende Beiträge. Weil das Unternehmen aus unserer Sicht einige strukturelle Probleme in seinen Büchern hat, die es – so unsere Einschätzung – wohl nur auf dem Rücken seiner Kunden „lösen“ kann.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (4 Votes)

Beitragsanpassungen 2017 | AXA erhöht PKV bis zu 42%

Heute erreichten uns die ersten konkreten Zahlen zu der bereits angekündigten Beitragsanpassungswelle der PKV. Die AXA wird am 11.11.2016 alle ihre betroffenen Kunden anschreiben.

Die erneute Steigerung von teilweise mehr als 40 % begründet man wie bereits vorangegangen Jahr mit der Absenkung des Rechnungszins und den steigenden Leistungsausgaben durch Inflation und medizinischen Fortschritt.

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Massive Beitragserhöhung der AXA zum 01.01.2017

 

Nachdem 2015 bereits happig die Beiträge erhöht wurden, langt die AXA nun erneut zu. Im Kundenbestand wurden die ersten Schreiben zur Beitragserhöhung versendet. Die AXA wird im zweiten Jahr infolge die Beiträge deutlich erhöhen. Warum ist das so und wo liegen die Urschen?erhöhen.

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Aussage AXA zu BAP 2015 - alle Tarife ohne Beitragsgarantie

Im letzten Artikel informierten wir ausführlich über die geplante Beitragsanpassung der AXA Krankenversicherung. Dabei standen Beitragsanpassungen von bis zu 25% im Raum. Die Begründungen dafür sind medizinischer Fortschritt, weniger Kündigungen mit "vererbter" Altersrückstellung und die Senkung des Rechnungszinses.

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Beitragsanpassungen 2015 | AXA - alle Jahre wieder

 

Die AXA informiert über weitreichende Beitragsanpassungen zum 01.01.2015.

Hierfür hat man verschiedenste Gründe angeführt.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Spiegel Interview zum Thema PKV Beitragserhöhungen mit KVoptimal.de GmbH (Kommentar)

Im Januar 2013 hat der Spiegel-Online.de (SPON) ein Interview mit dem obersten Lobbyisten der PKV Branche geführt: Reinhold Schulte - Vorsitzender des PKV Verband. Dieses Interview soll die Beitragsentwicklung in der privaten Krankenversicherung und die Unzufriedenheit der älteren Kundengruppen in der PKV widerspiegeln und thematisieren. Als PKV Lobbyist beantwortet Herr Schulte die Fragen sehr diplomatisch. Wir nutzen dieses Interview, um die Fragen aus der täglichen Praxis heraus zu beantworten. Naturgemäß weichen unsere Antworten deutlich von den Antworten des Herrn Schulte ab. Der Wortlaut des Ursprungsinterviews ist unverändert.

1 1 1 1 1 Rating 4.67 (3 Votes)