Gothaer PKV-Verträge durch Ergänzungstarife aufstocken

Viele PKV-Kunden wählen zum Vertragsbeginn einen einfachen Versicherungsschutz. Damit später keine Leistungen fehlen, bietet die Gothaer eine Vielzahl von Ergänzungstarifen an, welche den Versicherungsschutz verbessern. Wir stellen die besten Gothaer-Tarife vor.

 

Gothaer PKV-Verträge durch Ergänzungstarife aufstocken

Bei Vertragsabschluss steht die Höhe des Beitrages im Vordergrund. Später werden dann Leistungen wichtiger. Die wenigsten Menschen beschäftigen sich mit ernsten Erkrankungen zum Versicherungsbeginn. Die Notwendigkeit von Hilfsmitteln oder die Bedeutung von ambulanter Psychotherapie wird oft unterschätzt. Doch Erkrankungen kommen plötzlich und sind selten absehbar. Je älter man wird, desto schwieriger werden Leistungsverbesserungen. Doch es gibt Optionen.

 

Ambulante Leistungsergänzungen für PKV-Kunden

Gerade für Bisexkunden hält die Gothaer eine kleine Perle bereit. Der Tarif MediMPlus optimiert kostengünstig fehlende Leistungen der Einstiegsklasse. Abschließbar für Bisex- und Unisexkunden der Tarife MediVita und MediStart. Psychotherapie, offener Hilfsmittelkatalog oder Hospizversorgung? Besonderheit: Dieser Tarif ist ohne Gesundheitsprüfung. Abschließbar bis zum 67. Lebensjahr kostet maximal 5,50 Euro monatlich ab dem 65. Lebensjahr.

Gothaer MediMplus Eine genaue Beschreibung finden Sie hier: Wichtige Ergänzung für Gothaer PKV-Kunden.

 

Stationäre Leistungsverbesserungen in zwei Varianten

Das Unternehmen gönnt den Kunden zwei Varianten um Privatpatient im Krankenhaus zu werden. Der Tarif MediClinic Basis, bzw. MediClinic U ist sehr günstig, ohne Gesundheitsprüfung abschließbar und bietet Wahlleistungen bei Unfall (Einbettzimmer und Chefarzt).

Höherwertig wird es mit dem Tarif MediClinic 1 / 2 im Krankenhaus. Wahlleistungen für jeden Krankenhausaufenthalt. Dieser Tarif ist auch mit allen anderen PKV-Versicherern kombinierbar. Wichtig: Sollte der Tarif mit anderen Versicherern kombiniert werden, muss vorab ein Blick auf die Obliegenheiten geworfen werden. Dabei helfen wir gerne.

AVB-MediClinic-Unfall.pdf

AVB-MediClinic-1.pdf

AVB-MediClinic-2.pdf

 

Der dentale Bereich hat nur wenige Optionen

Kunde mit MediVita Versicherungsschutz können durch den Tarif Z90 bis zu 90% Leistungen für Zahnersatz erhalten. Durch den Tarif DentHappy ist dieser Versicherungsschutz sogar bis zu 100% Zahnersatzleistungen aufzustocken.

AVB-MediVita-Z90.pdf

 

Beitragsentlastung im Rentenalter

Der Tarif MediSafe dient als private Altersrückstellung und entspricht einem konservativen Sparvertrag ohne Rückkaufswert. Heute etwas mehr zahlen, später dafür weniger. Der Tarif ist ohne Gesundheitsprüfung abschließbar. Besonders geeignet für Arbeitnehmer, welche noch Spielraum bei Höchstzuschuss zur Krankenversicherung haben. Der Tarif ist in unbegrenzter Höhe steuerlich absetzbar. Achtung: Der Tarif soll zum 01.04.2017 geschlossen werden. Die Gothaer wird womöglich aufgrund der Niedrigzinsphase keinen alternativen Tarif auf dem Markt bringen.

AVB-MediSafe.pdf

 

Privatpatient im Pflegefall nur durch Ergänzungstarif

Oft unbekannt: Es gibt nur eine soziale Pflegeversicherung. Der private Pflegetarif (PVN oder PVB) leistet nur Kassenniveau. Wer im Pflegefall Privatpatient sein will, braucht den Pflegeergänzungstarif MediPG. Dieser Tarif ist individuell abschließbar und ergänzt optimal im Pflegegefall.

AVB-MediPG.pdf

AVB-MediGroup-PG.pdf

 

Naturmedizin und Heilpraktiker bis 2000 Euro im Jahr

Heilbehandlungen und Anwendungen vom Heilpraktiker bietet die Gothaer mit dem Tarif MediNatura. Es werden auch verordnete Medikamente im Rahmen der Gebührnedordnung für Heilpraktiker übernommen.

AVB-MediNatura.pdf

 

Sie können die Mehrkosten durch einen neuen Tarif auch durch Umstellung auf Jahresbeitrag kompensieren. PKV-Beitrag senken durch Zahlung Jahresbeitrag. Oder den Arbeitgeber an den Kosten beteiligen? PKV Arbeitgeberanteil: Welche PKV-Beiträge sind zuschussfähig? Gerne helfen wir bei Fragen weiter.

 

4.8333333333333 1 1 1 1 1 Rating 4.83 (3 Votes)