PKV-Beiträge reduzieren durch Änderung der Selbstbeteiligung

PKV-Beiträge lassen sich durch eine Erhöhung des Selbstbehalts senken. Manche Versicherer bieten die Möglichkeit, ohne erneute Gesundheitsprüfung, die Selbstbeteiligung wieder zu reduzieren. Dadurch ergeben sich deutliche Einsparpotentiale. Wir zeigen, anhand der aktuellen DKV-Tarife, wie es geht und was zu beachten ist.

 

PKV-Beiträge reduzieren durch Veränderung der Selbstbeteiligung

Grundsätzlich kostet ein hohes Leistungsniveau im PKV-Bereich auch einen hohen Beitrag. Doch wenn man sich selber guter Gesundheit erfreut, Leistungen nicht beansprucht, sind hohe Beiträge unerfreulich. Eine Erhöhung des Selbstbehaltes liegt nahe, denn je mehr Selbstbehalt ein Vertrag hat, desto geringer ist der Beitrag. Aber wenn man erst mal erkrankt, ist die Senkung des Selbstbehaltes kaum noch möglich. Die DKV bietet in den neuen Tarifen Lösung. Diese Lösung sollten Sie kennen.  

 

Über Ihre Möglichkeiten entscheiden die Versicherungsbedingungen. Je besser diese formuliert sind, desto mehr Möglichkeiten haben Sie. Wir haben einen Blick in die AVB der BMK-Tarife der DKV geworfen. Die DKV bietet folgende Selbstbehalte:

DKV AVB BMK Selbstbeteiligungsstufen

 

Zusätzlich bietet die DKV an, bei Bedarf den Selbstbehalt zu verändern. Besonderheit: Eine Reduzierung des Selbstbehaltes ohne Gesundheitsprüfung ist immer zum Jahresbeginn möglich. Bei einem Tarifwechsel im laufenden Jahr wird der Selbstbehalt gezwölftelt berechnet. 

Änderung Selbstbehalt ohne Gesundheitsprüfung

 

Deutliche Kostenvorteile in gesunden Jahren

Jeder Kunde hat die Möglichkeit, diese Option für sich zu nutzen. Allgemein wird gesagt, dass Tarife mit hohem Selbstbehalten eher für selbständige Unternehmer sind. Der BMK 3 dagegen lohnt sich, bei normaler Gesundheit, auch für Arbeitnehmer. Es gibt noch einen zusätzlichen Puffer, welcher diese PKV-Struktur besonders lukrativ macht. Der BMK-Tarif zahlt aktuell 600 Euro Beitragsrückerstattung. Im Grundsatz bedeutet dass, wenn Sie Arztrechnungen bis 600 Euro pro Jahr selber bezahlen, ist der BMK 3 am günstigsten. Bei höheren Rechnungen muss individuell geprüft werden, welche Variante besser ist. DKV-Bestandskunden erhalten zusätzlich noch einen Vorteil aus Rückstellungen. Gerne können Sie unseren unverbindlichen 72 Stunden-Check für Angebote mit Alterungsrückstellungen nutzen.DKV-Unisextarife (Eintrittsalter 40)

 

Auch Arbeitnehmer profitieren davon

Arbeitnehmer haben den Vorteil, das der Arbeitgeber 50% zum PKV-Vertrag bezuschusst. Allerdings ist der Zuschuss begrenzt auf einen Höchstsatz. Durch einen PKV-Tarifwechsel sinkt der Beitrag und es wird eventuell der Weg frei für einen Beitragsentlastungstarif. Der Arbeitgeber beteiligt sich mit 50% auch an den Kosten für die Vorsorge für das Rentenalter. Nutzen Sie den Arbeitgeberzuschuss, um Ihren PKV-Vertrag langfristig bezahlbar zu halten. Bei einem Rückwechsel in einen Tarif mit geringem Selbstbehalt kann der Entlastungstarif auch wieder reduziert werden.

Neuer Höchstbetrag für den Arbeitgeberzuschuss PKV 2017

 

Bei der Berechnung des Vorteils können Vorsorgeuntersuchungen abgezogen werden. Die BMK-Tarife leisten für Vorsorgeuntersuchungen ohne Anrechnung auf Selbstbehalt oder Beitragsrückerstattung.

Vorsorgeuntersuchungen ohne Selbstbehalt

 

Berechnungsbeispiel BMK:

  • BMK 1 (400 Euro SB) = 510,82 Euro
  • BMK 3 (1.600 Euro SB)  334,33 Euro
  • Differenz: 176,49 Euro monatlich.
  • Entlastung ab 67 in Höhe von 250 Euro monatlich: 92,55 Euro

Faustformel: Wenn Sie Rechnungen bis 1.500 Euro im Jahr selber zahlen, erhalten Sie 600 Euro Beitragsrückerstattung und sind mit 900 Euro Kostenbelastung günstiger versichert.

Die Ersparnis könnte für einen Entlastungstarif verwendet werden. Diese Tarife garantieren eine bestimmte Summe, welche im Rentenalter vom PKV-Beitrag abgezogen wird. Gerade für Arbeitnehmer sehr interessant. Oder aber auch für eine Riester-Rente.

Beitragsentlastungstarife in der PKV

PKV-Beitragsentlastung durch Riester-Rente

Tarife BestMed und VollMed M4 sehen ähnliche Optionen des Selbstbehaltes vor. 

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)