Beinahe jeder Privatversicherte weiß und kennt es. Jedes Jahr, rund um den Jahreswechsel erhalten Millionen Kunden der privaten Krankenversicherung Schreiben zur Beitragserhöhung ihres PKV Tarifs. Viele Versicherte nehmen diese Beitragserhöhungen als notwendiges Übel der PKV hin. Solange, bis ihnen die Beiträge über den Kopf wachsen und/oder die Planung der Einnahmen in der Rente beginnt. Häufig erst zu diesem Zeitpunkt stellen viele Versicherte fest, dass der vermeintlich teuerste Vertrag, den man in seinem Leben abschließt, auch in der Rente nicht deutlich günstiger wird, geschweige denn die Beiträge nach Eintritt ins Rentenalter stabil bleiben. An diesem Punkt werden oft Kurzschlussentscheidungen gefällt, schnelle Entscheidungen, die sich nicht selten als die Falschen entpuppen.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (7 Votes)

Central: Gesund gekündigt oder brodelt es noch?

Auch zum 01.01.2018 werden von der Central Krankenversicherung AG die Neugeschäftsprämien erhöht. Die Central war erst in den letzten Woche negativ in der Presse aufgefallen. Dabei ging es um Umstrukturierungsmaßnahmen innerhalb des Konzerns in 15 Ländern, auch in Deutschland. Bedauerlicherweise ist die Central häufig negativ aufgefallen in den letzten Jahre. Ob dies mit der vertrieblichen Umstrukturierung und dem Rückzug auf die vertriebsorientierte DVAG als Vermittler ist nicht belegbar.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

Welche PKV-Tarife sind beitragsfrei während der Elternzeit?

Die gesetzliche Kasse unterscheidet in der Elternzeit pflichtige und freiwillige Mitglieder. Je nach Status ist der Versicherungsschutz kostenfrei. Doch wie ist es in der privaten Krankenversicherung? Wir zeigen auf, welcher Versicherer beitragsfrei wird in der Elternzeit.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

LKH - Erweiterung für Bestandskunden

Die LKH hat im September Ihre Mandanten der alten Bausteintarife einen Erweiterungstarif angetragen, um diesen die Möglichkeit einzuräumen, Ihren Tarif auf das Leistungsniveau der Unisex-Welt, ohne deren Nachteile, zu erweitern. In der Vergangenheit hat dies auch die Gothaer Ihren Kunden angeboten. Dies ist seitens der LKH keine Selbstverständlichkeit und zeugt von hoher Kundenorientierung und -freundlichkeit.

4.8181818181818 1 1 1 1 1 Rating 4.82 (11 Votes)

Versicherungen für Ehepaare und Familien – ein Überblick

Bei der Familiengründung mit oder ohne Kinder kommt irgendwann auch die Frage nach der optimalen Krankenversicherung auf. Welcher Tarif passt zu uns? Lieber gesetzlich oder privat? Familienversichert oder einzeln versichert? Wir zeigen Ihnen die besten Optionen für eine kostengünstige Krankenversicherung für Ehepartner, Babys und Kinder.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

Debeka weiterhin ein beitragsstabiles Unternehmen

Nach vielen Jahren jährlicher Preissteigerungen verspricht die größte private Krankenversicherung Debeka für 2018 eine Senkung der Beiträge für viele Tarife an. Viele Debeka-Versicherte können sich nach den Rekord-Erhöhungen zum aktuellen Jahr über eine Beitragsentlastung von durchschnittlich 1,5 Prozent freuen. Wie die Debeka ihre Tarife beitragsstabil halten will beziehungsweise wer wie viel im Einzelnen spart, erfahren Sie in diesem Beitrag.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

Nutzt verticus die Reputation der KVoptimal.de GmbH?

„Heutzutage findet Marketing im Internet statt“ so begann der Kollege Kotzan seinen zuletzt veröffentlichten Beitrag zum Treiben des Finanzvertriebs MLP, welcher sich wohl ebenfalls von der Reputation der KVoptimal.de GmbH einen kleinen Aufschwung erhofft hatte. Eine etwas kreativere aber doch einfallslose Marketingabteilung scheint die verticus Finanzmanagement AG in Hürth zu haben.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (7 Votes)

Sind Selbstbeteiligungskosten in der PKV absetzbar?

PKV-Tarife können mit einem Selbstbehalt/ Selbstbeteiligung ausgestattet werden. Die Versicherer bieten ganze Tarif-Reihen an, in denen der einzige Unterschied die Höhe des Selbstbehaltes ist. Eine Selbstbeteiligung kann den Beitrag deutlich senken. Im Krankheitsfall führt dieser Eigenanteil aber zu Abschlägen in der Kostenerstattung. Gerade bei höheren Gesundheitskosten können zusätzlich Belastungen für den Kunden entstehen. Unter Umständen sind diese Kosten steuerlich absetzbar. Wir zeigen, was zu beachten ist.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

KVoptimal.de GmbH hat 4,75 von 5 Sternen | 1039 Bewertungen auf ProvenExpert.com