<?php //Variablen
$age = $_POST["age"];
$year = date("Y");
$status = $_POST["status"];
$versicherer = $_POST["Versicherer"];
$angestellt = 0.75;
$selbst = 0.85;
$prime = $_POST["prime"];
$entprime = $_POST["entprime"];
$entlastung = $_POST["entlastung"];
$carente = $_POST["carente"];
$wishprime = $_POST["wishprime"];



//alert funktion bauen
function alert($text)
{
echo '<script langauge="javascript">alert("'.$text.'");</script>';
}

$debug = "Bitte wenden Sie sich mit einer direkten Anfrage an unser Team.";

/*Laufzeit Variablen
$geburtsjahr = $year - $age;
$rea66 = 66 - $age;
$rea67 = 67 - $age;*/


//Nettobeitrag für Angestellte/Selbstständige

function malt ($prime, $angestellt)
{
$netbeitrag = $prime * $angestellt;
return $netbeitrag;
}
function mult ($prime, $selbst)
{
$netbeitrag = $prime * $selbst;
return $netbeitrag;
}

if ($status=="angestellt")
{
$netbeitrag = malt($prime, $angestellt);

}
else
{
$netbeitrag = mult($prime, $selbst);
}

//Abzug des Zuschlags zur gesetzlichen Rente

$zuschlag = $carente * 0.078;

if ($zuschlag > 339.3)
{
$zuschlag=339.3;
}
//Funktionen für die Entlastung

function entlastet ($rentenbetrag, $entlastung)
{
$endbeitrag = $rentenbetrag - $entlastung;
return $endbeitrag;
}


//Kernberechnungen

if (isset($age))
{
//Baujahr unter 1957 ausschließen

if (($year-$age) < 1957)
{
alert ($debug);
}

else if (($year - $geburtsjahr) <= 1967)
{
$rea66 = 66 - $age;

function rente66 ($netbeitrag, $rea66)
{
$rentenbetrag = $netbeitrag * pow(1.035, $rea66);
return $rentenbetrag;
}
$rentenbetrag = rente66 ($netbeitrag, $rea66);
$rentenbetrag = round($rentenbetrag,2);
$endbeitrag = entlastet ($rentenbetrag, $entlastung);
$endbeitrag -= $zuschlag;
$endbeitrag = round($endbeitrag,2);
}

else if (($year - $geburtsjahr) > 1967)
{
$rea67= 67 - $age;

function rente67 ($netbeitrag, $rea67)
{
$rentenbetrag = $netbeitrag * pow(1.035, $rea67);
return $rentenbetrag;
}
$rentenbetrag = rente67 ($netbeitrag, $rea67);
$rentenbetrag = round($rentenbetrag,2);
$endbeitrag = entlastet ($rentenbetrag, $entlastung);
$endbeitrag -= $zuschlag;
$endbeitrag = round($endbeitrag,2);
}
}

//Differenzbeitrag zwischen Wunsch- und tatsächlichem Beitrag

function difwish ($wishprime, $endbeitrag)
{
$differencewish = $endbeitrag - $wishprime;
return $differencewish;
}
$differencewish = difwish ($endbeitrag, $wishprime);
$differencewish = round($differencewish,2);



?>


Ihr Ergebnis


Unter berücksichtigung aller Beitragssteigernden Faktoren, liegt Ihr Beitrag zur privaten Krankenversicherung zum Renteneintritt:

Versicherer <?php echo "$versicherer"; ?>
Aktueller PKV-Beitrag <?php echo "$prime €"; ?>
Beitrag zum geplanten Renteneintritt* <?php echo "$rentenbetrag €"; ?>
Bereits vorhandene Entlastung - <?php echo "$entlastung €"; ?>
Zuschuss aus der gesetzlichen Rente - <?php echo "$zuschlag €"; ?>
PKV-Beitrag im Rentenalter <?php echo "$endbeitrag €"; ?>
Wunschbeitrag im Rentenalter <?php echo "$wishprime €"; ?>
Beitrag zur Absicherung einer Entlastung <?php echo "$differencewish €"; ?>

HINWEIS


Sie sehen im Ergebnis wie Ihr aktueller PKV Beitrag aussieht und wo Sie vorraussichtlich in 65 Jahren stehen werden.

Der Entlastungsbeitrag ist in vollem Umfang steuerlich absetzbar und macht insbesonder bei hohen Steuersätzen Sinn.

*Die dargestellten Daten und Informationen sind ausschließlich eine erste Berechnung durchschnittlicher gesammelter Daten. Die Grundlage der Steigerung ist jährlich 4,8% (Map-Report) abzüglich der Steigerung durch Inflation . Das heißt der PKV-Beitrag im Rentenalter ist nach heutigem Wert des Geldes berechnet. Bezieht man die Entwertung des Geldes (Inflation) mit ein, steigt der Beitrag selbstverständlich weit mehr. Wünschen Sie eine detaillierte Berechnung von Experten sprechen Sie uns direkt an.