Aus dem Jahr 2017


29.08.2017 PKV Fusion - Das kommt auf die Kunden zu

Die Signal Iduna Gruppe legt ihre beiden privaten Krankenversicherer, die Signal Krankenversicherung und den Deutscher Ring Krankenversicherungsverein, zur Signal Iduna Krankenversicherung zusammen – procontra berichtete. Was das im Detail für die Versicherten bedeutet und welche neuen Tarifwechseloptionen sich durch die Fusion ergeben, hat der PKV-Makler KVoptimal in seinem Blog analysiert.

http://www.procontra-online.de/artikel/date/2017/08/pkv-fusion-was-nun-auf-die-kunden-zukommt//

27.06.2017 Das sagt eine PKV-Maklerin zu den ottonova-Tarifen

Ottonova ist die erste digitale private Krankenversicherung Deutschlands. KVoptimal.de gibt eine erste Einschätzung über die beiden Vollversicherungstarife und die Marktchancen von ottonova ab.

http://www.procontra-online.de/artikel/date/2017/06/das-sagt-eine-pkv-maklerin-zu-den-ottonova-tarifen/

16.06.2017 PKV-Tarifwechsel: 7 Tipps für Makler

PKV-Tarifwechsel als klassische Win-Win-Situation für Versicherte und Makler. Anja Döring, Geschäftsführerin der KVoptimal.de GmbH, gibt wertvolle Praxistipps für die optimale Beratung zum anspruchsvollen Thema PKV-Tarifwechsel.

http://www.procontra-online.de/bilderstrecke/date/2017/06/pkv-tarifwechsel-7-tipps-fuer-makler/

07.03.2017 PKV: Die 67 leistungsstärksten Volltarife

Das Hamburger Analyse- und Software-Unternehmen Ascore hat Vollversicherungstarife in der PKV bewertet. Mit dem Maximum von 6 Punkten bewertet und damit gewonnen haben in der Kategorie Grundschutz der MÜNCHENER VEREIN und R + V. Die BARMENIA führt das Feld sowohl beim Komfortschutz als auch beim Topschutz an.

http://www.procontra-online.de/artikel/date/2017/03/pkv-die-67-leistungsstaerksten-volltarife/

07.03.2017 PKV-Expertencheck: Münchener Verein fällt durch

Eine Analyse des Ascore-Ratings von Anja Döring, Geschäftsführerin KVoptimal.de GmbH. Aus der Praxissicht schätzt sie die Stärken und Schwächen des Ratings und der Gewinner ein und weist zudem auf exzellente Tarifalternativen hin.

http://www.procontra-online.de/artikel/date/2017/03/pkv-expertencheck-muenchener-verein-faellt-durch/

20.04.2017 Das sind die besten Krankenzusatzversicherungen

Das Magazin Euro und KVpro.de haben 177 Tarife im Bereich private Krankenzusatzversicherungen verglichen und bewertet. Die Geschäftsführerin der KVoptimal.de GmbH, Anja Döring, kommentiert die Prüfkriterien und Ergebnisse.

http://www.procontra-online.de/artikel/date/2017/04/das-sind-die-besten-krankenzusatzversicherungen/

17.01.2017 „Kunden bevorzugen erfolgsabhängige Vergütung“

KVoptimal.de-Geschäftsführerin Anja Döring spricht im Interview über Defizite bei der Tarifwechselleitlinie, die Vergütung von Beratungsleistungen und darüber, wie eine fachgerechte Beratung aussehen sollte.

https://www.pfefferminzia.de/interview-mit-kvoptimalde-chefin-anja-doering-kunden-bevorzugen-erfolgsabhaengige-verguetung-1484671502/

Aus dem Jahr 2016


Auszeichnung für Björn Kotzan

Unser Mitarbeiter Björn Kotzan von ProvenExpert.com zum „Top Dienstleister 2016“ und zur Top „Empfehlung 2016“ ausgezeichnet. Danke für Ihre Mithilfe.

https://www.provenexpert.com/bjoern-kotzan/

01.01.16 Neue PKV Tarifwechselleitlinie

Der PKV Verband führt eine Tarifwechselleitlinie ein. Der berühmte Tropfen auf den heißen Stein. Die PKV Branche kann sich Flächendeckende Umstellungen nicht leisten.

https://www.pkv.de/verband/tarifwechsel-leitlinien-pkv/

Aus dem Jahr 2015


Nach dem Beitragsschock ist vor dem Beitragsschock

Privat Krankenversicherte leiden seit Jahren unter steigenden Beiträgen. Aktuelle Zahlen zur Lage der Branche dokumentieren dieses Bild. Viele Kassen können gar nicht anders, als die Prämien zu erhöhen.

http://www.welt.de/finanzen/versicherungen/article149763048/Privatversicherten-droht-der-naechste-Beitragsschock.html

Aus dem Jahr 2014


22.10.14 Private Krankenversicherung - Tarifwechsel wird einfach

Die Krankenversicherung wird zu teuer? Kein Problem, man kann ja den Tarif wechseln. Doch viele Unternehmen spielen auf Zeit und legen ihren Kunden Steine in den Weg. Jetzt ist Besserung in Sicht.

http://www.n-tv.de/ratgeber/Tarifwechsel-wird-einfach

Für Privatversicherte wird der Tarifwechsel leichter

Die privaten Versicherer geloben Besserung, obwohl diese lediglich gesetzliche Vorschriften einhalten sollen. Dieser Artikel ist besonders interessant, weil die privaten Versicherer ab 2016 ein Gesetz unterstützen wollen, welches seit 1994 existiert.

http://www.welt.de/themen/private-krankenversicherung/

Kommentar - Höchste Zeit

Dass die privaten Krankenversicherungen die gesetzlichen Vorgaben zum Tarifwechsel jetzt endlich ernst nehmen, wird höchste Zeit. Nur wenn die Branche die Mindestvorgaben der Politik übertrifft, kommt sie nicht unter die Räder. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft


06.01.14 Privatpatienten - Vorsicht, neue Provisionsjäger in der PKV!

Beitragsanpassungen locken immer wieder Markteilnehmer an, die Mandanten einen Wechsel ungeachtet der rechtlichen Nachteilen und Möglichkeiten näher bringen. Fazit: Überprüfung eines Alternativtarifes des Versicherers macht im ersten Schritt Sinn um spätere Nachteile zu vermeiden. Leistungsinhalte, Beitrag und rechtliche Grundlagen sind zwingend von professionellen Spezialisten für den Kunden transparent darzustellen. KVoptimal.de verfügt über die erforderlichen Referenzen und fachlichen Möglichkeiten um das optimale Ergebnis für jeden Mandaten zu erbringen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen

Aus dem Jahr 2013


29.11.13 Beitragswahnsinn in der PKV: So kommen Versicherte in günstigere Tarife

Immer neue Beitragserhöhungen in der Privaten Krankenversicherung bringen die Versicherten in Rage. Was viele nicht wissen: Sie können jederzeit in günstigere Tarife ihrer Gesellschaft wechseln. Spezialisten von KVoptimal.de helfen dabei.

http://www.focus.de/finanzen

04.11.13 Versichert und gefesselt

Wer Privatpatient ist, kann oft nur unter Mühen den Tarif wechseln. Die Taktik der Versicherungen: Sie reagieren nicht auf Anfragen oder greifen zu Ausflüchten. Die Finanzaufsicht hält das nur für Einzelfälle. Doch Verbraucherschützer sehen keinen Grund zur Entwarnung.

http://www.sueddeutsche.de/geld

28.10.13 Privatkasse will Tarifwechsel erleichtern

Die FAZ dokumentiert mit Herrn Laue, dem Vorsitzenden des PKV-Verbandes, die Geschäftsgebaren der Versicherer. Verzögerungstaktiken sollen durch Druck der Politik unterbunden werden. Außen vor bleibt wie seit jeher die transparente Darstellung der Leistungsinhalte auf Basis der Tarifbedingungen. Wir als Spezialisten stellen die nötige Interessengleichheit zwischen Ihnen und dem Versicherer her.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft

16.07.13 Wege aus der Beitragsfalle

Der Tagesspiegel zeigt mit echten Kundenstimmen die Schwierigkeiten, als Laie Beiträge zu sparen und das Leistungsniveau zu halten. Das Ergebnis ist klar – Profis wie das Team der KVoptimal.de können hier das optimale Ergebnis für die privat versicherten Kunden erzielen.

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft

18.06.13 Hohe Beiträge: Privater Krankenversicherer behindert systematisch Tarifwechsel

Der Spiegel beschreibt im Juni 2013 sehr treffend, wie PKV Unternehmen systematisch den Tarifwechsel erschweren. Versicherer haben ein starkes wirtschaftliches Interesse daran, dass Kunden geringe Leistungen mit hohen Beiträgen vereinen. Wir helfen Ihnen, und Sie haben gute Leistungen zu einem fairen Beitrag. Ohne den Versicherer zu kündigen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft

Aus dem Jahr 2012


25.06.12 Teure Tarife: Patienten verzweifeln an privater Versicherung

Die private Krankenversicherung wird immer teurer, für Millionen Menschen steigen die Beiträge. Mit einem Wechsel in andere Tarife könnte man Hunderte Euro pro Monat sparen, doch die Unternehmen blockieren: Kunden werden hingehalten, falsch informiert - und oft verängstigt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service

19.02.12 Günstiger privat versichert

Privatpatienten müssen sich nicht mit einem teuren Tarif abfinden. Jeder kann in einen günstigeren Tarif seines Krankenversicherers wechseln. Was Sie dafür tun müssen.

http://www.stern.de/wirtschaft

Aus dem Jahr 2011


30.11.11 Privatpatienten haben Recht auf Tarifwechsel

Privat Krankenversicherte müssen steigende Beiträge nicht klaglos akzeptieren. Jeder kann in einen anderen Tarif wechseln. Allerdings ändern sich dann möglicherweise auch die Leistungen.

http://www.stern.de/wirtschaft

11.11.11 Private Krankenversicherung - Fünf Strategien gegen steigende Beiträge

Preisschübe bei den Versicherungsprämien sind zwar lästig, aber kein Grund zum Verzweifeln. Wie Privatpatienten ihre Kosten senken.

http://www.focus.de/finanzen

Aus dem Jahr 2010


24.10.10 BVerwG stellt Unzulässigkeit der Erhebung des Tarifstrukturzuschlags bei Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung fest

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hatte im Interesse der Versicherungsnehmer höchstrichterlich prüfen lassen, ob private Krankenversicherer von Tarifwechslern tatsächlich höhere Beiträge als von Neukunden verlangen dürfen. 2008 hatte dieBaFin einen im Vorjahr eingeführten pauschalen Risikozuschlag (sog. Tarifstrukturzuschlag) bei Wechseln von einem Alt- in einen Neutarif untersagt.

http://www.bafin.de

30.06.10 Gericht untersagt Erschwerung von PKV-Tarifwechsel durch „Tarifstrukturzuschlag“

"Seit Einführung der neuen Aktimed- Tarife erhob Allianz von allen Wechslern aus den Alttarifen einen zusätzlichen pauschalen Zuschlag, den sogenannten Tarifstrukturzuschlag. Dadurch verminderten sich die möglichen Einsparungen der Wechsler aus Alttarifen der Allianz, die tendenziell einen schlechteren Gesundheitszustand als die Neukunden der Aktimedtarife aufweisen."

http://www.fiala.de/veroeffentlichungen