Der PKV-Tarifwechsel

Der PKV Tarifwechsel bei Ihrem Versicherer ist der beste Weg, um Ihren Beitrag bei gleichem oder erhöhtem Leistungsniveau zu reduzieren und dennoch die erworbenen Altersrückstellungen zu erhalten. Gerade für langjährig privat Versicherte oder auch Kunden mit Vorerkrankungen häufig die einzige Lösung, um Beiträge bei gutem Leistungsniveau zu reduzieren. Sie sollten wissen, dass die Kündigung eines PKV-Vertrages (Wechsel der Versicherungsgesellschaft) immer nachteilig für Sie ist und daher unbedingt vermieden werden sollte.

Ihre Altersrückstellungen bleiben in vollem Umfang erhalten. Auch nach dem Tarifwechsel sammeln Sie weiterhin Altersrückstellungen. Altersrückstellungen sind eine Art von Beitragsnachlass (Anrechnungsbeitrag) auf den PKV-Beitrag. Durch einen PKV-Tarifwechsel wirkt sicher dieser Nachlass sehr positiv für Sie als Kunden aus.

Es gibt kein maximales Alter für einen PKV-Tarifwechsel. Entscheidend ist die Versicherungsdauer bei Ihrem aktuellen Versicherer. Je länger Sie durchgehend bei einem Versicherer versichert sind, desto höher fällt Ihre Ersparnis aus. Deshalb können Kunden mit geringerer Vorversicherungszeit als fünf Jahren auch keinen Tarifwechsel mit einem sinnvollen Ergebnis durchführen. Ihre Altersrückstellungen sind entscheidend. Außerdem zählt nur die Zeit, welche Sie durchgehend bei einem Versicherer versichert waren.

Nein, eine ärztliche Untersuchung (Gesundheitsprüfung) ist bei gleichem Leistungsniveau nicht notwendig. Wünschen Sie ein verbessertes Leistungsniveau, kann der Versicherer den Krankheitsverlauf der letzten Jahre in die Prüfung einbeziehen. Ärztliche Atteste sind in der Regel nicht notwendig.

Ihre Leistungen bleiben erhalten, ebenso alle Ansprüche aus Ihren erworbenen Rechten. Ihre Beitragsrückerstattung bleibt ebenfalls erhalten. Neue Staffeln im Zahnbereich oder Wartezeiten gibt es nicht. Laufende Behandlungen werden weiterhin übernommen.

Die KVoptimal.de GmbH

Das spezialisierte Team der KVoptimal.de GmbH übernimmt alle anfallenden Tätigkeiten für Sie. Dazu zählen unter anderem die Kontaktaufnahme zu Ihrem Versicherer, die fundierte Beratung, das KVoptimal-Gutachten für den Tarifvergleich und der vollständige Umstellungsvorgang. Während der gesamten Zeit werden Sie von einem kompetenten Ansprechpartner persönlich betreut. Gerne auch darüber hinaus.

Sie beauftragen die KVoptimal.de GmbH unverbindlich und kostenfrei. Die KVoptimal.de recherchiert Ihre optimalen Alternativen aus bis zu 280 Tarifen Ihres derzeitigen Versicherers für Sie und bereitet diese schriftlich in einem Gutachten auf. Sie wählen den optimalen Tarif (nach einer ausführlichen Beratung) aus und alle Formalitäten werden von dem Team der KVoptimal.de GmbH für Sie übernommen. Sie können immer zum nächsten Monatsbeginn umstellen.

Je nach Versicherer ist die Dauer unterschiedlich. Planen Sie nach Auftragserteilung ca. drei bis sechs Wochen ein. Je nach Versicherer und dessen Auslastung kann es schneller gehen oder länger dauern.

Nichts, Ihr alter Vertrag läuft ohne Änderungen weiter. Sie haben unser Gutachten und damit einen aktuellen und neutralen Überblick über Ihre bisherigen Leistungen erhalten. Der vollständige Service ist für Sie damit kostenfrei und bleibt unverbindlich.

Bei der KVoptimal.de GmbH arbeiten ausschließlich Spezialisten, welche für die Tarifwechselberatung ausgebildet und geschult sind. Die Geschäftsführung der KVoptimal.de GmbH hat gemeinsam mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der PKV Branche-gesammelt. Sie sind bei der KVoptimal.de GmbH an der richtigen Stelle. Die Beratungsleistungen der KVoptimal.de GmbH sind kompetent, individuell und nachhaltig.