Was ist ein PKV-Tarifwechsel nach §204 VVG?

Der Wichtigste Punkt am Anfang: Bei einem PKV-Tarifwechsel gibt es Keine Kündigung Ihrer bestehenden privaten Krankenversicherung. Ein PKV-Tarifwechsel wird immer innerhalb ihrer Versicherungsgesellschaft durchgeführt. Die KVoptimal.de GmbH verfügt über alle vom Gesetzgeber erforderten spezialisierungen und Anforderungen die nach §204 Versicherungsvertragsgesetz an einen unabhängigen Versicherungsmakler für einen PKV-Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft gestellt werden.
Das PKV-Tarifsystem ist äußerst komplex und für Sie als private Krankenversicherungsnehmer oft schwer zu durchschauen. Ein PKV-Tarifwechsel sollte daher immer mit Hilfe eines unabhängigen PKV Spezialisten durchgeführt werden.

KOMPETENZ

KVoptimal.de übernimmt für Sie kompetent die komplette Abwicklung, Schritt für Schritt von der Analyse bis zur endgültigen Ersparnis.

Mehr Informationen

SICHERHEIT

Ihre Altersrückstellungen bleiben zu 100% erhalten. Bei gleichem oder verbessertem Leistungsniveau.

Mehr Informationen

ZUFRIEDENHEIT

Nachweisbar gut arbeiten, das ist unser Ziel. Kundenzufriedenheit und positive Resonanz ist unsere Motivation.

Mehr Informationen

 

 

Ist ein PKV-Tarifwechsel für mich sinnvoll?

Ja. Der PKV-Tarifwechsel bei Ihrem Versicherer ist der beste Weg, um Ihren Beitrag innerhalb Ihrer privaten Krankenversicherung bei gleichem oder erhöhtem Leistungsniveau zu reduzieren und dennoch die erworbenen Altersrückstellungen zu erhalten. Gerade für langjährige PKV Kunden oder auch privat Krankenversicherte mit Vorerkrankungen ist ein PKV-Tarifwechsel häufig die einzige Lösung, um Beiträge bei gleichem Leistungsniveau zu reduzieren.

 

Bin ich zu alt für einen Tarifwechsel?

Nein. Es gibt kein zu Alt für einen PKV-Tarifwechsel. Entscheidend ist die Versicherungsdauer bei Ihrem aktuellen privaten Krankenversicherer. Je länger Sie durchgehend bei einer PKV Gesellschaft versichert sind, desto höher fällt Ihre Beitragsersparnis aus. Daher ist es für PKV-Kunden mit einer geringerer Vorversicherungszeit als fünf Jahren auch schwierig mit Hilfe eines PKV-Tarifwechsels eine wirklich hohe Ersparnis zu realisieren. Ihre in der PKV über die Versicherungsjahre angesparten Altersrückstellungen sind entscheidend für die Höhe der Beitragsersparnis nach dem PKV-Tarifwechsel.

 

Ist ein PKV-Tarifwechsel nach §204 VVG auch für Rentner möglich?

Ja. Auch und gerade wenn Sie in Rente sind, ist es aufgrund der bestehenden Versicherungsdauer in ihrer privaten Krankenversicherung sehr ratsam Ihren PKV-Vertrag einmal unabhängig und kostenfrei überprüfen zu lassen und gegegbenenfalls Beiträge durch einen PKV-Tarifwechsel innerhalb ihrer Gesellschaft einzusparen. Oft gibt es preisgünstigere PKV-Tarife mit vergleichbaren Leistungen die Ihre private Krankenversicherung neu aufgelegt hat und die aktuellen medizinischen und rechtlichen Standards entsprechen. In diese Tarife dürfen sie ohne erneute Gesundheitsprüfung oder ärztliche Atteste und unabhängig von Krankheit jederzeit wechseln. Auch im Rentenalter! Ihre private Krankenversicherung bleibt durch unseren unkomplizierten PKV-Tarifwechsel daher auch im Rentenalter bezahlbar.

 

Kann ich einen PKV-Tarifwechsel auch als Leistungs- oder Pflegefall durchführen?

Ja. Bei einem PKV-Tarifwechsel innerhalb Ihrer Gesellschaft gibt es keine neue Gesundheitsprüfung. Sie können innerhalb Ihrer privaten Krankenversicherung jederzeit ohne ärztliche Atteste oder Gesundheitsprüfung in jeden im Portfolio befindlichen PKV-Tarif wechseln. Eine Ausnahme bieten hier nur jene PKV-Tarifwechsel bei denen sie im neuen PKV-Tarif nicht nur gleichwertige Leistungen sondern auch Leistungsverbesserungen haben. In diesem Fall darf Ihre private Krankenversicherung einen Risikozuschlag oder einen Leistungsausschluss für die Betroffene Mehrleistung verlangen. Hier ist es daher besonders wichtig sich von PKV-Tarifwechsel Experten und eventuellen begründeten oder unbegründeten Leistungsausschlüssen und Risikozuschlägen unterstützen und beraten zu lassen.

 

IHRE VORTEILE - PKV-TARIFWECHSEL MIT KVOPTIMAL.DE GMBH

  • DEUTLICHE ERSPARNIS
  • Durch einen PKV-Tarifwechsel sparen Sie durchschnittlich 43%.

  • HOHES LEISTUNGSNIVEAU
  • Ihr Leistungsniveau verbessert sich oder bleibt erhalten.

  • KEINE KÜNDIGUNG
  • Gleicher Versicherer bei verringertem Beitrag.

  • ERHALT DER ALTERSRÜCKSTELLUNGEN
  • Ihre Altersrückstellungen und Rechte bleiben Ihnen erhalten.

  • UNVERBINDLICH UND KOSTENFREI
  • Die PKV Analyse und Ihr Gutachten sind für Sie kostenfrei.

  • TRANSPARENT UND KLAR
  • Das KVoptimal-Gutachten ist detailgenau und transparent.

  • KOMPETENTE BERATUNG
  • Erfahrene Spezialisten beraten Sie kompetent bis zum Ziel.

  • SERVICEQUALITÄT
  • Begeisterte Kunden, 98% Zufriedenheit.

Wie läuft ein PKV-Tarifwechsel nach §204 VVG ab?

Nach einem ausführlichen Gespräch zum PKV-Tarifwechsel, zu Ihrer persönlichen Situation und Ihren Wünschen, recherchieren wir Ihre optimalen PKV-Tarif-Alternativen und Sie erhalten unsere Einschätzung in Ihrem kostenfreien persönlichen KVoptimal.de-Gutachten innerhalb von 72 Stunden. Hier finden Sie Ihre optimalen Tarifalternativen bei Ihrem PKV-Versicherer aus bis zu 600 Tarifen pro privatem Krankenversicherer verständlich aufgearbeitet. KVoptimal.de prüft dabei alle Leistungen Ihres PKV-Vertrags und stellt fest, wo es Leistungslücken gibt und wie Sie Beiträge bei gleichem oder besserem Leistungsniveau einsparen können. Der Leistungsvergleich listet alle Vor- und Nachteile verständlich auf, damit Sie den optimalen PKV-Tarif für sich wählen können. Anschließend erledigt KVoptimal.de alle Formalitäten des PKV-Tarifwechsels nach § 204 VVG. Ein PKV-Tarifwechsel innerhalb Ihrer aktuellen PKV-Gesellschaft ist bereits ab dem nächsten Monat möglich. Profitieren Sie von unserer Arbeit als unabhängiger Makler, wir finden auch die versteckten Möglichkeiten Ihres PKV-Anbieters.

 

AKTUELLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Auch KSK zahlt Zuschüsse zur privaten Krankenversicherung


weiterlesen...

Ihr Optionsrecht beim GKV-Wechsel: PKV in Zusatzversicherung umwandeln


weiterlesen...

Was kann ich gegen die PKV-Beitragserhöhung 2018/2019 tun?

Prüfen Sie einen PKV-Tarifwechsel innerhalb Ihrer Gesellschaft. Wechseln Sie nicht Ihren privaten Krankenversicherer und treffen Sie keine voreiligen Entscheidungen, auch wenn Sie wütend über eine erneute PKV-Beitragserhöhung sind.Der PKV-Beitrag steigt jährlich im durchschnitt um 4,8%. Das bedeutet für Sie, Ihr Beitrag zur privaten Krankenversicherung verdoppelt sich alle 17 Jahre! Das Recht auf einen PKV-Tarifwechsel steht Ihnen jedoch uneingeschränkt und zu jeder Zeit zur Verfügung.

 

Starten Sie noch heute Ihren PKV-Tarifwechsel

Sie sind mit Ihrem aktuellen PKV-Tarif nicht zufrieden? Dann nehmen Sie Ihr PKV-Tarifwechselrecht nach § 204 VVG JETZT wahr und beauftragen Sie KVoptimal.de. Wir sind auf PKV-Tarifoptimierung spezialisiert und helfen Ihnen dabei, im unübersichtlichen Tarifsystem Ihres Anbieters den maßgeschneiderten Tarif für Sie zu finden. KVoptimal.de übernimmt für Sie die komplette Abwicklung von der Analyse bis zur endgültigen Ersparnis – kompetent, unverbindlich und mit einer Zufriedenheitsgarantie!

 

 

 

Kostenfreie Gutachten für PKV Tarifwechsel und PKV Tarifoptimierung gibt es für folgende Versicherer

Tarifwechsel
jetzt prüfen