PKV Beitragserhöhung BBKK 2019

Ursprünglich als Krankenversicherer für Beamte gegründet, bietet die Bayerische Beamtenkrankenkasse mittlerweile auch für Selbstständige, Freiberufler und Arbeitnehmer ein umfassendes Tarifsystem an – und zwar nicht nur in Bayern. Voraussichtlich im November versendet die BBKK wie alljährlich ihre Informationen zu Beitragsanpassungen, also Beitragserhöhungen oder -senkungen an ihre Mitglieder. Wir zeigen Ihnen schon jetzt, welche Tarife betroffen sein werden und welche Möglichkeiten es zu prüfen gibt, um Ihre PKV-Beiträge mit einfachen Mitteln spürbar reduzieren zu können.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

LVM: PKV Beitragserhöhung zum 01.01.2019 │ Wir informieren Sie umfassend, welche Beiträge bei der LVM zum neuen Jahr erhöht werden und gleichbleiben

Gute Nachrichten für Versicherte der LVM. Im aktuellen PKV-Kennzahlen-Rating des Branchendienstes Ascore belegt die private Krankenversicherung LVM den ersten Platz bei den insgesamt 32 geprüften privaten Krankenkassen. Untersucht wurden Kennzahlen wie die Abschlusskosten des Versicherers, der Umfang der Rückstellungen oder die Nettoverzinsung, kurzum die relevanten Daten, um im direkten Vergleich Kosten, Wachstum und Solidität der einzelnen PKV für das Jahr 2017 bewerten zu können. LVM bekam als einzige teilnehmende Versicherung die Bestnote „Hervorragend.“

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

PKV Beitragserhöhung ARAG zum 01.01.2019

Alljährlich im Herbst informieren die privaten Krankenversicherungen ihre Mitglieder über eventuelle Beitragsanpassungen zum kommenden Jahr. Erfreulicherweise bleiben die meisten Tarife bei der ARAG stabil, denn nur bei vereinzelten Tarifen im Neugeschäft wurden bisher Beitragserhöhungen angekündigt.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Geplante PKV Beitragserhöhungen der Continentale zum 01.01.2019

Mit aktuell rund 1,4 Millionen Versicherten und Beitragseinnahmen in Höhe von 1,7 Mrd. Euro (Stand: 31.12. 2017) zählt die Continentale zu den zehn größten deutschen privaten Krankenversicherern. Wie mehrheitlich zu beobachten, fallen die Beitragsanpassungen im Vergleich zu den letzten Jahren auch bei der Continentale voraussichtlich etwas moderater aus.

4.25 1 1 1 1 1 Rating 4.25 (4 Votes)

Beitragserhöhung AXA PKV 2018/2019

Keine Zeit zum lesen?

Die AXA hat angekündigt, die Beiträge für viele PKV-Tarife zu erhöhen. Insgesamt werden 290.695 Verträge erhöht. Während die Beiträge für 57 % der versicherten Personen gar nicht oder nur um bis zu 20 Euro steigen, sind 43.605 Kunden mit mehr als 70 Euro monatlicher Erhöhung betroffen.

Doch es gibt auch gute Nachrichten. Die Unisex-Tarifvarianten der AXA Elementar (EL) und Vital bleiben stabil. Dafür trifft es besonders die Vital-Kunden der Bisex-Welt (Versicherungsbeginn vor 2013). Wir zeigen auf, welche Tarife betroffen sind und wie ein PKV-Tarifwechsel innerhalb der AXA helfen kann.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)

PKV Beitragserhöhung Signal-Iduna 2019

Keine Zeit zum lesen?

Anfang Oktober teilte die Signal-Iduna bereits für viele Bestandstarife die Beitragsstabilität mit. Im Umkehrschluss sind nicht benannte Tarife, vermutlich von einer Erhöhung der Prämie betroffen.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (7 Votes)

Münchener Verein PKV Beitragserhöhung zum 01.01.2019

Die Natur läutet den Herbst mit fallenden Blättern ein. Die PKV wiederrum mit dem Bekenntnis zu Beitragssteigerungen. Alljährlich erwarten uns von September bis November die Nachrichten der privaten Krankenversicherer zur Steigerung der Beiträge.

4.8333333333333 1 1 1 1 1 Rating 4.83 (6 Votes)

Von PKV Versicherten steht zum Jahresende nicht nur die goldene Jahreszeit Herbst und Weihnachten vor der Tür, sondern auch eine jährlich mit einem mulmigen Gefühl erwartete Beitragsanpassung. Dieses Jahr erreichen uns die ersten tendenziellen Anpassungen schon im Spätsommermonat September.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)

KVoptimal.de GmbH hat 4,75 von 5 Sternen | 1039 Bewertungen auf ProvenExpert.com