DKV Beitragserhöhungen unwirksam?

Bereits seit 2016 ist das Thema der Wirksamkeit der Beitragserhöhungen der PKV durch die Abhängigkeit des Treuhänders allgegenwertig und viele Versicherte tragen sich mit der Entscheidung, ob sie dies rechtlich verfolgen, um gegebenenfalls ungerechtfertigte Beitragserhöhungen abzuwehren.
Wie bereits im Falle der AXA mehrfach in unserem BLOG detailliert dargestellt, haben sich einige Gerichte der Meinung der Richter in Berlin und Potsdam angeschlossen.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

AXA gibt Beitragsgarantie bis 2020 für Unisextarife

In den letzten Jahren hat die Krankenversicherungssparte der AXA für negative Schlagzeilen gesorgt. Die Beiträge wurden teilweise deutlich erhöht und viele Kunden haben sich gefragt, ob das jetzt immer so weiter geht. Doch es geht auch anders. Aktuell gibt es positive Nachrichten für AXA-Kunden. Es wurde eine Beitragsgarantie für bestimmte Haupttarife bis 2020 ausgesprochen. Wir erklären, was eine Beitragsgarantie ist und was diese bedeutet.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Die PKV-Versicherer mit den höchsten Beitragsanpassungen

Die Bundesregierung hat auf Anfrage der Fraktion DIE LINKE Daten von privaten Krankenversicherern veröffentlicht. Daraus lässt sich unter anderem entnehmen, wie die privaten Krankenversicherer in den letzten 6 Jahren die Beiträge erhöht haben. Wir fassen das Ergebnis zusammen.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

PKV Beitragserhöhungen 2018 - Alle Details - Alle Versicherer

Damit das große Themengebiet der Beitragsanpassungen (kurz BAP) übersichtlicher für Sie ist, haben wir folgende Themenübersicht für Sie zusammengestellt:

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Rückforderung Beitragserhöhungen – Welle von Klägern?

Seit Monaten ist es in aller Munde. Im Jahr 2016 erstritt ein Kläger gegenüber der AXA vor dem Amtsgericht Potsdam die Unwirksamkeit seiner Beitragserhöhung aufgrund der vermeintlichen Unabhängigkeit des Treuhänders. Lesen Sie hier mehr: AXA-Beitragserhöhungen unwirksam?

4.8333333333333 1 1 1 1 1 Rating 4.83 (3 Votes)

DKV Beitragserhöhung 2018

Auch in diesem Jahr, macht eines der größten privaten Krankenversicherungsunternehmen mit einer erneuten Anpassung auf sich aufmerksam.

Die DKV hatte bereits in den letzten Jahren mit hohen Beitragsanpassungen, teilweise traf es Kunden mit einer Erhöhung von mehr als 150€ monatlich, aufgewartet. Dies scheint auch im Jahr 2018 nicht abzureißen. So berichtet man bereits seit vielen Wochen, dass die Neugeschäftsprämien angepasst werden sollen, aber auch die Bestandsprämien erneut steigen werden.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Erneut zweistellige Beitragserhöhung der DKV zum 01.04.2018

Die Deutsche Krankenversicherung (DKV) beginnt das Jahr 2018 mit einer Beitragserhöhung. Nach ersten Sichtungen sind Unisextarife betroffen und die Erhöhung wird im zweistelligen Bereich liegen.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Beitragserhöhung der HanseMerkur zum 01.01.2018

In den letzten Wochen berichten viele Versicherer über Beitragserhöhungen sowohl im Neugeschäft und auch im Bestand. Damit sind erneut viele PKV-Versicherte betroffen und beklagen sich über steigende Prämien.

So auch die Information der Hanse Merkur. Die Unisex-Tarife, scheinen dabei stabil zu bleiben. Tarife die also nach dem 21.12.2012 abgeschlossen wurden, sind dabei beitragsstabil für den Bestand und auch für Kunden, die sich jetzt erst für die Hanse Merkur entscheiden.

5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)