No Endpoint for Elasticsearch service.
R+ V Beitragserhöhung in der PKV 2021

Private Krankenversicherung Beitragserhöhung 2021: R+V

Auch für die Raiffeisen- und Volksbanken Versicherung (R+V) wie für alle PKV Krankenversicherungen in Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, jährlich sämtliche Tarife in Bezug auf die Beitragshöhe überprüfen. Hierbei geht es darum festzustellen, ob die Beitragseinnahmen noch im kalkulatorisch korrekten Verhältnis zu den Leistungsausgaben der Krankenversicherung stehen. Die daraus resultierende R+V Anpassung der Beiträge 2021 kann also im seltenen Fall bei einer günstigen Entwicklung zu Beitragserleichterungen für Versicherte führen, jedoch viel häufiger zu Beitragssteigerungen. Welche Tarife der R+V zum 01.01.2021 von einer PKV Beitragserhöhung betroffen sein können, für welche möglicherweise Beitragsstabilität zugesagt werden kann und – am wichtigsten – was Sie im Fall der Fälle tun können, erfahren Sie in diesem Beitrag.