Die Rente sinkt bei Arbeitsunfähigkeit, wenn Krankentagegeld falsch berechnet

Privat versicherte Arbeitnehmer sollten prüfen, ob die Lohnfortzahlung über das Krankentagegeld richtig berechnet ist. Während in der gesetzlichen Kasse die Beitragszahlung zur gesetzlichen Rentenversicherung über das Krankengeld gewährleistet ist, müssen PKV-Versicherte die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung selber abführen. Wer die Absicherung zu niedrig ansetzt, entrichtet bei Arbeitsunfähigkeit keine Beiträge an die Rentenversicherung, bzw. Versorgungswerk. Die Rentenhöhe sinkt teilweise deutlich.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)

Übernimmt die PKV die Kosten für Corona-Tests?

Noch immer erscheinen die Veränderungen durch die neuartige Corona-Krankheit, die unsere Welt nachhaltig verändern wird, unwirklich. Home-Office, Home-Schooling, Maskentragen beim Frisörbesuch, im Bus, im Supermarkt, für viele sogar die häusliche Quarantäne oder sogar Krankenhausaufenthalte – all das ist inzwischen und immerhin nach nur drei Monaten seit Verhängung der Kontaktsperren Alltag geworden. Parallel zu den Lockerungen, die jedes Bundesland nun individuell mehr oder weniger schnell und mit unterschiedlichen Schwerpunkten vorantreibt, kommt auch die Frage nach Corona-Tests aus. „Hatte ich es unbemerkt?“ oder „War die letzte hartnäckige Erkältung eigentlich Corona?“ „Bezahlt meine PKV den Corona-Text?“ Hier lesen Sie, in welchen Fällen die private Krankenversicherung Corona-Tests übernimmt.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (4 Votes)

Wer zahlt die private Krankenversicherung bei Trennung?

Während die Scheidungsrate in Deutschland noch vor 15 Jahren bei über 50 Prozent lag, trennten sich 2018 nur knapp ein Drittel der verheirateten Paare wieder. Die Scheidung bedeutet nicht nur das emotionale und räumliche Trennen, die Aufteilung des Haushalts und die Regelung von Besuchszeiten, sondern auch viel Papierkram, der zu erledigen ist. Nicht zuletzt beim Thema private Krankenversicherung für die einzelnen Ehepartner und Kinder muss umgehend gehandelt und müssen gegebenenfalls neue Verträge geschlossen werden. Wir zeigen Ihnen, was bei einer Scheidung auf Sie zukommt und wer die private Krankenversicherung bei Trennung zahlt.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

Das Nettoeinkommen kann sinken, wenn Arbeitnehmer oder gutverdienende Selbständige von der gesetzlichen Kasse in die PKV wechseln. Beratungstechnisch wird die Steuerthematik beim Systemwechsel häufig ausgeklammert. Mit der ersten Gehaltstabrechnung kommt dann die Überraschung.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (4 Votes)

Wie Covid-19 die Digitalisierung auch in der PKV vorantreibt

Eines vorweg: So viel Digitalisierung wie jetzt in Zeiten von Corona gab es im deutschen Gesundheitswesen und in den allermeisten Branchen noch nie. In vielen Unternehmen finden sämtliche Meetings mittlerweile online statt. Homeoffice ist der neue Standard ebenso wie der digitale Schulunterricht. Dass die Digitalisierung vorangetrieben werden muss, ist kein Geheimnis und ein Dauerbrenner auf der ToDo-Liste. E-Health, digitale Patientenakte, digitales Rechnungsmanagement, Telemedizin sind nur einige Stichworte hinter Projekte, die im Bereich Krankenversicherung angestoßen wurden, aber noch nicht überall sichtbar sind bzw. sich stärker durchsetzen konnten. Letztes Jahr haben der PKV-Verband und seine Mitgliedsunternehmen einen Fonds von 100 Mio. Euro für digitale Innovationen in der Gesundheitsversorgung aufgelegt. Doch dass der digitale Umbruch durch eine plötzlich hereinbrechende Pandemie derart beschleunigt werden würde, hätte bis vor wenigen Monaten niemand vorhersagen können. Wir beleuchten mit unserem Beitrag, inwiefern die Corona-Epidemie die Digitalisierung in der privaten Krankenversicherung beschleunigt hat.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (7 Votes)

PKV-Beiträge und Arbeitslosigkeit

Privatversichert und arbeitslos? Passt das zusammen? Ja! Gut, der Gesetzgeber sieht vor, dass sobald jemand arbeitslos wird und Arbeitslosengeld I oder II – sprich Hartz VI – empfängt, in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) wechseln muss. Doch tatsächlich darf das nicht jeder Privatversicherte bzw. muss auch nicht jeder. Hier erklären wir Ihnen, welche Optionen Sie haben, wenn Sie (auf absehbare Zeit) arbeitslos werden und was Sie während der Arbeitslosigkeit im Hinblick auf Ihre Krankenversicherung erwartet.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (9 Votes)

Corona-Krise – PKV aktuell: Familienversicherung der Kinder während Kurzarbeitergeld?

Die neue Situation verlangt allen Markteilnehmern und Kunden mehr als Disziplin und Vorausschau ab. Eine harte Situation für alle. Gerade als Bezieher von Kurzarbeitsgeld haben Sie jetzt mit Kindern bis zu 33% weniger Nettoeinkommen bei vollem PKV Beitrag.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (9 Votes)

Arbeitnehmer aktuell: Bin ich auch in Kurzarbeit weiterhin PKV versichert?

Durch die Corona Pandemie, sehen sich auch gut situierte Angestellte mit hohen Einkünften vor neuen Herausforderungen. Beantragt der Arbeitgeber Kurzarbeit, erhalten Arbeitnehmer im schlimmsten Fall nur noch 60% (mit Kind 67%) Ihres bisherigen Nettoeinkommens. Grund genug, sich mit dem Thema Kurzarbeit auseinander zu setzen. 

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (11 Votes)