Der gesetzliche Zuschlag – Was ist das?

Der gesetzliche Zuschlag für privat Krankenversicherte wurde zum 01.01.2000 eingeführt. Heute ist der gesetzliche Zuschlag ein fester Bestandteil jeder privaten Krankheitskostenvollversicherung. Kunden, welche bereits vor dem Jahr 2000 privatversichert waren, konnten entscheiden, ob der Zuschlag als fester Bestandteil in den Vertrag aufgenommen wurde. In diesem Fall wurde der Beitrag jährlich um 2 % erhöht, bis auch hier die 10 % als gesetzlich zulässige Höchstgrenze erreicht wurden.

1 1 1 1 1 Rating 4.80 (5 Votes)

Krankenversicherung im Jugendfreiwilligendienst. (FSJ/FÖJ/BFD)

Immer mehr Jugendliche entscheiden sich nach der Schulausbildung für ein Freiwilliges Jahr. Hierbei unterscheidet man im Inhalt das freiwillig soziale Jahr (FSJ), freiwillig ökologische Jahr (FÖJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD).

1 1 1 1 1 Rating 3.67 (3 Votes)

Warum Ihre private Krankenversicherung Rechnungen nicht erstattet?

Immer wieder erreichen uns Beschwerden von Kunden privater Krankenversicherung bezüglich der Leistungsablehnung. Inhalt dieser Beschwerden ist immer, dass der Kunde auf seinen Behandlungskosten sitzen bleibt, der Arzt sagt das zahle doch jede andere private Krankenversicherung, der Abschlussvermittler weder Ablehnung noch Aussage des Arztes nachvollziehen kann und zu guter Letzt der private Krankenversicherer der Böse ist.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

MediKompass.de sucht die teuerste Zahnbehandlung Deutschlands!

Sie haben einen Heil- und Kostenplan, der Sie einfach umhaut? Sehr gut, denn vielleicht kostet Sie diese Behandlung gar nichts! Starten Sie jetzt den Online-Preisvergleich bei www.MediKompass.de. Weiterführende Infos und verschiedene Aktion finden Sie unter www.MediKompass.de oder telefonisch unter 089-124138812.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Rückkehr in die gesetzliche Kasse ausgeschlossen!?

Offizielle Zahlen über die genaue Anzahl von Kunden der privaten Krankenversicherung, die sich die Frage der Rückkehr in das System der gesetzlichen Krankenkasse stellen, gibt es nicht. Unsere tägliche Beratung lässt jedoch darauf schließen, dass sich jeder Versicherte der privaten Krankenversicherung ab einem gewissen Alter diese Frage stellt.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Anleitung für die PKV Tarifoptimierung - 10 Schritte zum Ziel

Diese Anleitung ist eine Erfahrungssammlung der letzten 24 Monate. Viele relevante Punkte für Sie als Mandant treffen bei allen privaten Krankenversicherern zu. Wenige private Krankenversicherer reagieren vorbildlich, das Gro verhält sich wenig im Interesse Ihrer Kunden.

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Krankentagegeld: wenn aus Krankheit Berufsunfähigkeit wird

Die private Krankenversicherung schützt vor der finanziellen Belastung verursacht durch medizinische Behandlungen im Krankheitsfall. Zusätzlich lässt sich durch eine Krankentagegeldversicherung auch der Verdienstausfall bei Krankheit absichern. Doch wie lange leisten diese Tagegeldversicherungen im Krankheitsfall?

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)